Gemeinschaftsstand "SACHSEN! Digitalisierung" zur HANNOVER MESSE 2019

Digital Factory - Industrie 4.0 in der Praxis

Veranstaltungsdetails

Bild zur Veranstaltung
Was kann die digitale Fabrik? Mit intelligenter Vernetzung lassen sich Prozesse optimieren und ressourcenschonend neue Produkte entwickeln. Erfahren Sie aus erster Hand, wie Marktführer aus aller Welt mit neuen Konzepten und Systemen die Produktion der Zukunft gestalten. Mit dabei auf der HANNOVER MESSE sind Global Player wie Siemens oder Microsoft. 

Präsentieren Sie Ihre industriellen Softwarelösungen und kommen Sie mit den Entscheidern unterschiedlichster Branchen auf der größten Industriemesse ins Gespräch. Die „Digital Factory“ bildet Lösungen zu sämtlichen Softwarefragen entlang der industriellen Prozesskette ab - vom Computer-aided Engineering über Manufacturing Execution Systems und Additive Manufacturing bis zum Product-Lifecycle-Management. Die Integration unterschiedlicher IT-Systeme in den Unternehmen ist das zentrale Thema der Messe.

Die sächsischen Industrie- und Handelskammern organisieren einen Gemeinschaftsstand auf der Digital Factory. Schon mit kleinen Flächen können Sie sich daran beteiligen. Der reduzierte Organisationsaufwand lässt Ihnen mehr Zeit für das eigentliche Messegeschäft und die Netzwerkpflege.
Der Gemeinschaftsstand bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen eine kostengünstige Möglichkeit, sich auf dieser Messe ohne größeren eigenen organisatorischen Aufwand zu präsentieren. Interessierte Firmen erhalten durch die IHK Entlastung in der Vorbereitungsphase sowie Hilfe und Unterstützung während der Messezeit.