Technologiestammtisch - „Oberflächentechnik – ganz praktisch“

Veranstaltungsdetails

Das Verhalten von Bauteilen kann nie losgelöst von der Oberflächengestaltung betrachtet werden. In den Laboratorien der Forschungsgruppe Werkstofftechnik an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) bildet deshalb die Analyse und bildgebende Dokumentation von Oberflächenschichten und Werkstoffen aller Art den thematischen Schwerpunkt. Beim Technologiestammtisch vor Ort werden aktuelle Forschungsschwerpunkte sowie die vielfältigen Untersuchungsmethoden praxisnah vorgestellt. Zudem wird der Transferverbund Saxony5 vorgestellt, in dessen Rahmen die fünf sächsischen Hochschulen im „Co-Creation Lab Oberflächentechnik“ an neuen praxistauglichen Lösungen im Bereich der Oberflächentechnologien arbeiten. Hier sollen vor allem durch Kooperationen mit Unternehmen aus der Region Anwendungspotenziale erschlossen werden.

Programm:

Moderation: Dr. Peter Scheffler, Saxony5-Transferbeauftragter Oberflächentechnik, WHZ

17:00 Uhr Begrüßung
Prof. Dr.-Ing. habil. Silke Mücklich, IfP, Westsächsische Hochschule Zwickau

17:10 Uhr Werkstofftechnik an der WHZ: Forschungsschwerpunkte und Untersuchungsmethoden
Prof. Dr.-Ing. habil. Silke Mücklich, IfP, Westsächsische Hochschule Zwickau

17:40 Uhr Besichtigung der Labore der Forschungsgruppe Werkstofftechnik mechanische Werkstoffprüfung, zerstörungsfreie Werkstoffprüfung, Metallographie

18:30 Uhr Gelegenheit zu Gesprächen und Networking (mit kleinem Imbiss)

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie sich unbedingt anzumelden.

Teilnahme- und Zahlungsbedingungen
Die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen der IHK Chemnitz, welche direkt als PDF-Datei unter www.chemnitz.ihk24.de/agb abgerufen werden können, sind Bestandteil des Vertrages.

Anfertigung und Veröffentlichung von Teilnehmerfotos
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich vertraglich damit einverstanden, dass die IHK Chemnitz während der Veranstaltung auch Fotos von Ihnen anfertigen und im Zusammenhang mit der betreffenden Veranstaltung auf den Websites der IHK Chemnitz oder in (Print)Medien der IHK Chemnitz veröffentlich darf.

Datenschutzhinweis
Die IHK Chemnitz, Straße der Nationen 25, 09111 Chemnitz, Telefon: 0371-6900-0, E-Mail: chemnitz@chemnitz.ihk.de ist die verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts. Die Zwecke der Datenverarbeitung sind die Vorbereitung und Durchführung der jeweiligen Veranstaltung, ggf. einschließlich Rechnungsstellung, die Ausstellung ggf. von Teilnahme-/Prüfbescheinigungen und Zweitschriften, die weitere Zusendung von thematisch vergleichbaren Veranstaltungsangeboten sowie die Anfertigung und Veröffentlichung von Teilnehmerfotos zu den obigen Zwecken. Die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung stellen Art. 6 Abs. 1 b und Art. 6 Abs. 1 f DSGVO dar. Weitere datenschutzrechtliche Informationspflichten der IHK Chemnitz finden Sie unter www.chemnitz.ihk24.de/Datenschutz.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten