Basiswissen für Führungskräfte (Online-Lernen)

(https://chemnitz.ihk-online-akademie.de)

Veranstaltungsdetails

Lernziele

Wissenserwerb: Weiterführende Vertiefung von Kenntnissen aus der Ausbildung für alle an Führungskräftewissen Interessierten
Prüfungsvorbereitung: Vorbereitung auf Industriemeister-Prüfungen bzw.
auf Prüfungen in funktionsübergreifenden Lehrgebieten von Fachkaufleuten und Fachwirten
Wissensauffrischung: In Lehrgängen zu Industriemeistern vor dem handlungsspezifischen Teil
bzw. für Meister, Techniker, Fachwirte und Fachkaufleute vor der Weiterbildung zum Betriebswirt

Lernarrangement

Lernen Sie mit www - w(ann).w(as).w(o) Sie wollen:
  • Wählen Sie aus 82 Lernprogrammen
  • 20 für Sie besonders interessante Inhalte aus
  • und bearbeiten Sie diese
  • so oft und so lange sie möchten
  • zu für Sie günstigen Zeiten
  • an einem beliebigen PC mit Internetzugang.
Lerninhalte

Lernprogramme aus 9 Themengruppen werden angeboten:
  • Personal/Zusammenarbeit im Betrieb
    • Das Sozialverhalten
    • Anerkennung und Kritik
    • Personelle Maßnahmen
    • Fluktuation und Fehlzeiten
    • Moderationstechnik
    • Das Mitarbeitergespräch
    • Betriebliche Probleme und soziale Konflikte
    • Gruppenstruktur und Gruppenverhalten
    • Betriebliche Arbeitsgruppen
    • Führungstechniken
    • Mitarbeiterbeurteilung und Arbeitszeugnis
    • Mitarbeitereinsatz und Qualifizierungsbedarf
    • Führungsgrundsätze und Führungsverhalten
  • Recht
    • Bürgerliches Recht - Grundlagen
    • Vertragsrecht
    • Sachenrecht
    • Familien- und Erbrecht
    • Mahn- und Klageverfahren, Zwangsvollstreckung, Insolvenzverfahren
    • Vermögensrechtliche Folgen der Ehe
    • Verträge außerhalb des BGB
    • Handels- und Gesellschaftsrecht
    • Wettbewerbsrecht
    • Produkthaftung
    • Arbeitsvertrag und Kündigungsschutz
    • Betriebsverfassung und Tarifrecht
    • Betrieblicher Arbeitsschutz
    • Arbeitsgerichtsbarkeit
    • Sozialversicherungsrecht und Sozialgerichtsbarkeit
    • Privatversicherungen
  • Unternehmensführung und Organisation
    • Unternehmenskonzept, Markt- und Standortanalyse
    • Planung und Durchführung der Gründung
    • Übernahme eines Unternehmens
    • Ablauforganisation
    • Aufbauorganisation
    • Entgeltfindung
  • Steuern, Investitionen und Finanzierung
    • Steuerarten und Besteuerungsverfahren
    • Unternehmensbezogene Steuern
    • Personenbezogene Steuern
    • Steuerberatung
    • Investitions- und Finanzierungsplanung
    • Kreditwürdigkeitsprüfung
    • Entscheidungen zu Finanzierungsarten
    • Zahlungsverkehr
  • Marketing
    • Funktion und Schwerpunkte des Marketings
    • Kundenorientierung
    • Marktanalyse
    • Marketinginstrumente
    • Beschaffungsmarketing
    • Marketingziele und -strategien
    • Verkaufstechnik, Verkaufsgespräche führen
  • Rechnungswesen
    • Planung und Einrichtung der Buchführung
    • Inventur und Bilanz
    • System der doppelten Buchführung
    • Buchungen von besonderen Geschäftsvorfällen
    • Aufbau von Bilanz und GuV-Rechnung
    • Ansatz und Bewertung für den Jahresabschluss
    • Auswertung von Bilanz und GuV-Rechnung
    • Kostenarten- und Kostenstellenrechnung
    • Kostenträgerrechnung und Kalkulation
    • Kostenrechnungssysteme und Erfolgsrechnung
    • Anwendung der Kostenrechnung und Controlling
  • Methoden der Information, Kommunikation und Planung
    • Geschäftsprozesse
    • Arbeitsorganisation und persönlicher Arbeitsstil
    • Planungstechnik und Analysemethoden
    • Technische Unterlagen und Entwürfe
    • Grundlagen des Projektmanagements
    • Planung und Steuerung im Projektmanagement
    • Informationsformen und -mittel
    • Kommunikation und Präsentation
  • Qualitätsmanagement
    • Das Unternehmen und sein Qualitätsmanagementsystem
    • Statistische Methoden
    • Fördern des Qualitätsbewusstseins der Mitarbeiter
    • Werkzeuge und Methoden des Qualitätsmanagements
    • Planen und lenken von Qualitätszielen und Qualitätsanforderungen
    • Qualität sichern, prüfen und verbessern
  • Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
    • Grundlagen der Arbeitssicherheit
    • Allgemeine Maßnahmen der Arbeitssicherheit
    • Spezielle Maßnahmen der Arbeitssicherheit
    • Umgang mit gefährlichen Stoffen
    • Betriebsanweisung und Unterweisung
    • Gefährdungsanalyse
    • Betrieblicher Umweltschutz
Zum Einsatz kommen Lernprogramme, für die das Comenius-Siegel der Gesellschaft für Pädagogik und Information für "pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende didaktische Bildungsmedien" vergeben wurde. Die angenommene Bearbeitungsdauer für die einzelnen Lernprogramme liegt bei einer bis zwei Stunden, kann aber individuell durchaus länger sein. Ihre einheitliche Struktur, Aufbau, Funktion, Navigation und die Musterfirma "Ingo Müller GmbH" ermöglichen dem Lerner eine schnelle, leichte Orientierung. Mittels szenischer Darstellungen und Aufgabenstellungen aus dem Berufsalltag wird der Bezug zur Praxis hergestellt.

Die Wissensvermittlung findet interaktiv in mehreren Lernschritten statt. Dazu werden neben kurzen Basisinformationen unterschiedliche interaktive Aufgaben mit qualifiziertem Feedback oder Global-Feedback eingesetzt. Erklärende, interaktive und vertonte Grafiken und Animationen ergänzen die Wissensvermittlung von komplexen Inhalten. Verweise auf Glossareinträge und auf weitere Dateien mit vertiefenden Inhalten in der Dokumentenbox ergänzen die Inhalte.