Kompaktkurs - Als Vertriebsmitarbeiter mit Persönlichkeit, Argumentation, Service und Team

rechtssicher viel erreichen mit IHK-ZERTIFIKAT

Veranstaltungsdetails

Bild zur Veranstaltung
Zielgruppe und Besonderheiten

Mitarbeiter im Vertrieb, die neu einsteigen bzw. das Thema auffrischen und vertiefen möchten.


Kurzbeschreibung

Vertriebsmitarbeiter haben es in der heutigen Zeit sowohl im Außen-, aber auch im Innendienst nicht einfach. Der Leistungsdruck ist sehr hoch, der Wettbewerb stark und der Preiskampf ist groß. Dennoch kann man mit Persönlichkeit, einer guten Argumentation, einem sehr guten Service, einer kontinuierlichen Kundenbetreuung und einem guten Team sehr viel erreichen. Ergänzen Sie Ihr Wissen durch die rechtlichen Grundlagen in der Vertriebspraxis und werden Sie rechtssicher im Vertrags- und Kaufrecht.


Inhalt

Rechtliche Grundlagen der Vertriebspraxis

Grundsätze des Vertragsrechts kennen

  • Was ist der Unterschied zwischen Rechtsfähigkeit und Geschäftsfähigkeit?
  • Wann sind Rechtsgeschäfte tatsächlich wirksam?
  • Welche typischen Vertragsarten gibt es?
    • Kaufvertrag / Tauschvertrag / Leihvertrag / Werkvertrag / Darlehensvertrag

Kaufrecht nach BGB und HGB ohne Stolpersteine anwenden

  • Wie auf Anfragen reagieren?
  • Angebote verbindlich erstellen?
  • Wie vergleicht der Kunde Angebote?
  • Wie kommt ein Vertrag verbindlich zu Stande?
  • Was gilt, wenn im Vertrag keine Vereinbarungen über wesentliche Bestandteile enthalten sind?
  • Störungen in der Vertragserfüllung (Mängel an der Ware, Lieferverzug, Zahlungsverzug, Annahmeverzug)

Verstöße gegen Wettbewerbsrecht vermeiden

  • Was ist unlauterer Wettbewerb?
  • Bilden wir ein Kartell?
  • Was beinhaltet das Markenrecht?

Der Mitarbeiter im Vertrieb

  • Die Persönlichkeit des Vertriebsmitarbeiters als Erfolgsfaktor
  • Der Innendienst als Erfolgsgarant für den Außendienst
  • Selbstmotivation durch selbstsicheres Auftreten
  • Das erfolgreiche Team-aktive Zusammenarbeit
  • Konzeptionelle Vorbereitung und Planung
  • Möglichst nichts dem Zufall überlassen. Strategisch vorgehen durch:
    konsequente Beschaffung von Adressen potenzieller Kunden, Kundengewinnungspläne erstellen, systematisch mit eigener Zielstellung vorgehen
  • Informationsbeschaffung, Tourenplanung und Zeitmanagement
  • Kundenanalyse durchführen und Kundenbindungsstrategien anwenden
  • Gezielte Fragetechnik und Abschlussmethodik

Neukundengewinnung

  • Geplant und strategisch vorgehen
  • Das konkrete Herstellen des Kundenkontaktes
  • Den Neukunden zum Stammkunden machen
  • Gezielte Kundenbindung

Erfolgreich Telefonieren

  • Warum telefonieren wir?
  • Was verkaufen Sie, außer Produkte?
  • Kundenorientiertes Verhalten am Telefon.
  • Wie erreiche ich ein positives Gesprächsklima?
  • Wie soll die Sprache eingesetzt werden?
  • Wie wichtig ist gutes Zuhören?
  • Gezielte Einwand Behandlung

Grundlagen im Marketing

  • Was ist Marketing?
  • Entwicklung im Marketing
  • Die 4 Marketingpolitiken und deren wirkungsvoller Einsatz
  • Marktforschung / Marktanalyse
  • Preisstrategien und Marketingstrategien