Kompaktkurs - Führungskraft All inclusive mit IHK-ZERTIFIKAT

Veranstaltungsdetails

Bild zur Veranstaltung
Zielgruppe und Besonderheiten

Unternehmer und leitende Mitarbeiter sowie Teamleiter aus allen Unternehmensbereichen, die Führungsaufgaben übernehmen oder gerade übernommen haben


Kurzbeschreibung

Sie - "als angehende Führungskraft" - erlernen Kompetenzen, die Sie für die Ausübung Ihrer neuen Tätigkeit dringend benötigen und mitbringen sollten, um erfolgreich zu sein. Sie erhalten eine umfassende Ausbildung in den Grundlagen einer wertschätzenden Kommunikation, reflektieren Ihre Führungsprinzipien und Ihren Führungsstil, lernen Mitarbeitergespräche und Zielabsprachen zu führen. Sie erfahren, wie Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiter motivieren und Ihre Zeit managen können. Das Moderieren von Besprechungen und was rhetorisch zu einem souveränen Auftreten gehört, ist ebenfalls Bestandteil dieser Ausbildung. Sie erlernen Techniken zur Problemanalyse und Ideenfindung als Handwerkszeug an die Hand, um kraftvolle Entscheidungen in Ihrem Team herbeizuführen.


Inhalt

Modul 1: Was heißt Führung?

  • Was macht eine gute Führung aus?
  • Die Entwicklung von Führung?
  • Führung und Persönlichkeit
  • Führungsprinzipien Teil 1 (John C. Maxwell)
  • Führungsprinzipien Teil 2 (John C. Maxwell)
  • Neue Organisationsmodelle mit flachen Hierarchien

Modul 2: Grundlagen der Kommunikation

  • Grundgesetze der Kommunikation Teil 1 (Schulz von Thun, Watzlawick)
  • Modell der Welt "Sender/Empfänger"
  • Eisbergmodel "Man kann nicht, nicht kommunizieren"
  • Grundlagen der Kommunikation Teil 2 (Schulz von Thun, Watzlawick)
  • "4 Seiten einer Nachricht"
  • "Aktiv zuhören"
  • "Fragetechniken"

Modul 3: Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

  • 4 Schritte um mir klar zu werden, was mir wichtig ist
  • 4 Schritte um mein Gegenüber zu verstehen
  • 4 Schritte um klare Ansagen zu machen
  • 4 Schritte für klare Kommunikation
  • 4 Schritte um Konflikte zu vermeiden
  • 4 Schritte der Empathie
  • 4 Schritte der Wertschätzung

Modul 4: Rhetorik und Präsentation

  • Persönliche Wirkmittel (Körpersprache, Stimme, Mimik, Gestik)
  • Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen und Reden
  • Medieneinsatz
  • Johari-Fenster / Feedbackregeln
  • Video-Feedback

Modul 5: Moderations- und Besprechungstechniken

  • Moderator vs. Leiter
  • Umgang mit Störungen
  • Moderationstechniken
  • Kreativitätstechniken
  • Visualisieren Video-Feedback

Modul 6: Führungsinstrumente Teil 1

  • Coaching als Führungsinstrument
  • Wertschätzung geben
  • Formen von Mitarbeitergesprächen (Beurteilungsgespräch, Teamentwicklung und Personalentwicklung, Rückkehrgespräche nach Krankheit, Zielerreichungsgespräch)

Modul 7: Führungsinstrumente Teil 2

  • Führen, Vorbereitung und Nachbereitung von Mitarbeitergesprächen
  • Praktische Übungen zu den Gesprächen

Modul 8: Motivation Mitarbeiter

  • Welche Arten von Motivation gibt es?
  • Motivation bei jungen und älteren Mitarbeitern
  • 6 Sprachen der Wertschätzung
  • Glaubenssätze und Motivation
  • SMARTe Ziele vereinbaren
  • Ziele nach Charakter setzen

Modul 9: Systemisches Konsensieren

  • Kraftvolle Entscheidungen mit Gruppen treffen
  • Entscheidungen nahe am Konsens
  • Systemisches Konsensieren

Modul 10: Zeit- und Selbstmanagement

  • Eisenhower Model - Prioritäten setzen
  • Pareto Prinzip - auch 80% reichen manchmal aus
  • Alpen-Methode - Tagesplanung wie?
  • Delegieren - Wie delegiere ich richtig?
  • Aktionspläne - Welche Möglichkeiten der Kontrolle gibt es?
  • Meine Tagesplanung

Modul 11: Konfliktmanagement

  • Konfliktarten und welche Eskalationsstufen gibt es
  • Konflikte im Team lösen
  • Konfliktansprachen
  • Problemlösungstechniken
  • Präventivmaßnahmen