Personalmarketing mit Geschichten aus Ihrem Unternehmen

Wie Sie mit "Storytelling" neue Mitarbeiter gewinnen

Veranstaltungsdetails

Wer heute neue Mitarbeiter gewinnen will, muss Emotionen wecken und Begeisterung freisetzen. Potentielle Bewerber sind Menschen und Menschen lieben Geschichten. Diese ziehen uns in den Bann, inspirieren und entfachen Wünsche - auch den Wunsch, in einem bestimmten Unternehmen zu arbeiten, weil dieses auf der Homepage, in Broschüren oder sozialen Medien aus der Menge hervorsticht.

In diesem kurzen Workshop lernen Sie, wie Sie mit Storytelling Ihre Firma über ansprechende, kurzweilige Geschichten unverwechselbar machen und Fachkräfte begeistern.

Inhalt:             Warum gute Geschichten Gold wert sind?

                        • So finden Sie Geschichten im eigenen Unternehmen

                        • Geschichten authentisch erzählen

                        • So positionieren Sie Ihre Geschichten in Social Media

                        Die ersten Schritte zu Ihrer Geschichte

 

Eine Veranstaltung des Projekts „Arbeitgeberattraktivität“ im Rahmen der Fachkräfteallianz Mittelsachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.


Teilnahme- und Zahlungsbedingungen
Die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen der IHK Chemnitz, welche direkt als PDF-Datei unter www.chemnitz.ihk24.de/agb abgerufen werden können, sind Bestandteil
des Vertrages.

Anfertigung und Veröffentlichung von Teilnehmerfotos
Während der Veranstaltung werden Fotos erstellt, auf welchen Sie als Teilnehmer abgebildet sein können. Diese Fotos werden nur im Zusammenhang mit der
betreffenden Veranstaltung in den (Online-)Medien der IHK Chemnitz veröffentlicht. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich vertraglich damit einverstanden, dass die IHK
Chemnitz während der Veranstaltung Fotos von Ihnen anfertigen und zu den vorbezeichneten Zwecken verwenden darf.

Datenschutzhinweis
Die IHK Chemnitz, Straße der Nationen 25, 09111 Chemnitz, Telefon: 0371-6900-0, E-Mail: chemnitz@chemnitz.ihk.de ist die verantwortliche Stelle im Sinne des
Datenschutzrechts. Die Zwecke der Datenverarbeitung sind die Vorbereitung und Durchführung der jeweiligen Veranstaltung, ggf. einschließlich Rechnungsstellung, die
Ausstellung ggf. von Teilnahme-/Prüfbescheinigungen und Zweitschriften, die weitere Zusendung von Veranstaltungsangeboten sowie die Anfertigung und
Veröffentlichung von Teilnehmerfotos zu den obigen Zwecken. Die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung stellen Art. 6 Abs. 1 b und Art. 6 Abs. 1 f DSGVO dar.
Weitere datenschutzrechtliche Informationspflichten der IHK Chemnitz finden Sie unter www.chemnitz.ihk24.de/Datenschutz.