Praxistraining Buchführung und steuerliches Grundwissen mit IHK-ZERTIFIKAT

Veranstaltungsdetails

Bild zur Veranstaltung
Zielgruppe und Besonderheiten

Mitarbeiter der Buchhaltung mit und ohne Vorwissen, Mitarbeiter deren Tätigkeit Kenntnisse der Buchführung erfordern, Selbstständige, die ihre Buchhaltung selbst bearbeiten (wollen)


Kurzbeschreibung

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen praxisnah und in Kombination: die wichtigsten Grundlagen der doppelten und einfachen Buchführung sowie das dazu nötige Wissen zu aktuellen steuerlichen Aspekten. Damit sind Sie in der Lage, verschiedene buchhalterische Aufgaben zu übernehmen, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen und unternehmerische Entscheidungen vorzubereiten oder zu treffen.


Inhalt

  • Einführung zum Thema und betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Aufgaben und Gliederung des kaufmännischen Rechnungswesens
  • Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GOB)
    • Grundsätze , Prinzipien und Abgrenzungen
    • Exkurs: Begriffspaare
  • Buchführungspflichten nach Handels- und Steuerrecht sowie Rechnungslegungssysteme
  • Der Jahresabschluss mit den Rechenwerken Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung (G + V - Rechnung)
    • Abfolge von Inventur, Inventar, Bilanz und G + V
    • Komplexübung zur Bilanzanalyse mit Kennzahlen
  • Bilanzierung und Bewertung (Grundsätze und Prinzipien)
    • Grundsätze, Bewertungsmaßstäbe
    • Abschreibungen
  • Abschreibungen (Arten und Verfahren)
  • Veränderung der Bilanzposten und Auflösung der Bilanz in Konten
  • Bücher und Belege sowie Aufbewahrungsfristen
  • Kontenarten (Funktion und Aufbau) sowie Kontenrahmen (GKR, IKR, DATEV...)
  • Buchen in Bestandskonten und Kontenabschluss (mit Komplexübung)
  • Buchen auf Erfolgskonten und deren Abschluss (mit Komplexübung)
  • Privatkonten
  • Wege der Erfolgsermittlung
  • Steuerrechtliche Grundlagen
    • Steuerarten, Systematisierung und Auswirkung auf finanzwirtschaftliche Entscheidungen, ESt mit EÜR und Betriebsvermögensvergleich
    • KSt, GewSt und USt, DBA und OECD - MA..;
    • Buchungen von Steuern nach Handelsrecht und Steuerrecht
  • Spezialbuchungen und Sonderfälle
  • Komplexübung (Jahresabschluss mit Bilanzanalyse und Bilanzkritik)