Richtig Tarifieren - Die Einreihung von Waren in den Zolltarif

Veranstaltungsdetails

Bild zur Veranstaltung
Zielgruppe und Besonderheiten

Verantwortliche Mitarbeiter der Export- und Importabteilung, Zollverantwortliche, Geschäftsführer, Prokuristen, Zollsachbearbeiter; alle, die mit Zoll und Zollverfahren zu tun haben


Kurzbeschreibung

Alle Waren, die exportiert oder importiert werden, müssen zwingend in den Zolltarif eingereiht werden. Von der Codierung der Waren hängen alle zollrechtlichen Maßnahmen wie Zölle, Genehmigungen, Verfahrenserleichterungen ab. Einer der häufigsten Fehler bei Betriebsprüfungen ist die falsche Einreihung der Waren in den Zolltarif. An Hand praktischer Beispiele werden grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem komplexen Zolltarif vermittelt u. a:


Inhalt

  • Aufbau des elektronischen Zolltarifs (EZT)
  • Systematik der Einreihung der Waren
  • Praktische Arbeitserleichterungen und Tarifierungshilfen
  • Arbeiten mit Anmerkungen zu den Abschnitten und Kapiteln
  • Die verbindliche Zolltarifauskunft
  • Zollkontingente und Antidumpingzölle im Zolltarif
  • Ausführliche Übungsbeispiele zum selbstständigen Tarifieren