Zeugnisfeier Fortbildungs-prüfung am 15. März 2017 mit Übergabe des Meisterbonus vom Freistaat Sachsen

Die erste Zeugnisfeier Fortbildungsprüfungen 2017 der IHK Chemnitz fand am 15. März, 17 Uhr im Kammersaal der IHK Chemnitz, Straße der Nationen 25, statt.
140 Absolventinnen und Absolventen aus 17 Abschlüssen erhielten ihre Zeugnisse. Die Liste reichte von Fachberatern über Fachwirte bis hin zu Meisterabschlüssen. Unsere herzliche Gratulation gehört allen Absolventen, welche neben Freizeit, Beruf und Familie diese Abschlüsse erlangten.
Von den fünf besten Absolventinnen/Absolventen in den Abschlüssen Geprüfter Industriemeister  Fachrichtung Metall, Geprüfter Industriemeister  Fachrichtung Elektrotechnik, Geprüfter Handelsfachwirt, Geprüfter Bilanzbuchhalter und Geprüfter Fachberater Finanzdienstleistungen wurden zur Zeugnisfeier drei Beste ausgezeichnet.
Besonderer Höhepunkt der Zeugnisfeier war die Übergabe eines vom Freistaat Sachsen initiierten Meisterbonus, der durch Herrn Dr. h. c. Franz Voigt, Präsident der IHK Chemnitz übergeben wurde.
Der Meisterbonus gibt den Anreiz die eigene Qualifikation zu stärken und sich beruflich weiterzubilden. Gefördert werden Absolventen die erfolgreich ihre Prüfung seit dem 1. Januar 2016 abgeschlossen haben. Hauptwohnsitz oder Beschäftigungsort müssen in Sachsen liegen. Die Höhe der Förderung beträgt 1.000,00 €.
Eine Bildergalerie mit ausgewählten Fotos finden Sie hier.
IHK-Ansprechpartnerin: Ramona Kempe, Tel. 0371 6900-1452.