Ausbilderarbeitskreis Automobilkaufmann/-frau

Am 01.06.2017 hatten die Beraterinnen Berufliche Bildung aus Chemnitz, Plauen und Zwickau die Unternehmen aus der Automobilbranche zum Ausbilderarbeitskreis in die IHK Chemnitz eingeladen.
Hintergrund war die zum 01.08.2017 in Kraft tretende neue Verordnung im Beruf „Automobilkaufmann/-frau“.
16 Vertreter der Firmen, der zuständigen Berufsschule und der Agenturen für Arbeit
informierten sich über die Neuerungen im Berufsbild und diskutierten die derzeitige Fachkräftesituation.
Die in der Veranstaltung vorgestellte Präsentation finden Sie hier.