Fördermöglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung

PRÄMIENGUTSCHEIN (500 €)  IM RAHMEN DER BILDUNGSPRÄMIE 
für Seminare / Lehrgänge mit IHK-Zertifikat / AdA 
Wer wird gefördert?
Erwerbstätige/Selbstständige/Freiberufler (Teilzeitbeschäftigte mit mind. 15 Std./Woche, Beschäftigte in Mutterschaftsurlaub oder Elternzeit), deren zu versteuerndes Jahreseinkommen 20.000 € oder 40.000 € bei gemeinsam Veranlagten nicht übersteigt. > mehr
"Aufstiegs-BAföG" - AUFSTIEGSFORTBILDUNGSFÖRDERUNGSGESETZ
für Vorbereitungslehrgänge auf eine IHK-Prüfung der Höheren Berufsbildung
Wer wird gefördert?
Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die an Maßnahmen der beruflichen Aufstiegsfortbildung teilnehmen und einen anerkannten Fortbildungsabschluss z. B.  Fachwirt, Fachkaufmann, Meister oder Betriebswirt u. ä. anstreben.  > mehr
Fördermöglichkeiten mit der SAB

WEITERBILDUNGSSCHECK - INDIVIDUELL

Wer ist antragsberechtigt und was wird gefördert?
Beschäftigte, Auszubildende, Berufsfachschüler (ab vollendetem 18. Lebensjahr) und andere Personengruppen, die (wieder) in das Erwerbsleben eintreten wollen, wie beispielsweise arbeitslose Nichtleistungsempfänger bei dem Vorhaben der individuellen beruflichen Weiterbildung. (Förderbausteine bei den Voraussetzungen beachten!)  > mehr

WEITERBILDUNGSSCHECK - BETRIEBLICH

Wer ist antragsberechtigt und was wird gefördert?
Arbeitgeber (natürliche bzw. juristische Personen oder Personenvereinigungen des Privatrechts) und Selbständige mit Sitz oder Niederlassung im Freistaat Sachsen bei dem Vorhaben der betrieblichen Weiterbildung, insbesondere mit folgenden Zielstellungen: ...  > mehr
Sie möchten Ihre Fähigkeiten erweitern, Ihre Karrierechancen erhöhen, Arbeitsplätze schaffen und die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter ausbauen? Wir unterstützen sie dabei. Die SAB fördert Ihre berufliche Zukunft und die Entwicklung Ihrer Mitarbeiter.

 

SAB, Sächsische Aufbaubank, Regionalbüro Plauen

 

Telefon: 03741 300-3730  I  Fax 03741 300-43730  I  08523 Plauen  I  Postplatz 5/Landratsamt
Öffnungszeiten: Donnerstag: 13:00 Uhr - 18:00 Uhr, weitere Termine nach Vereinbarung.
Kundencenter: Telefon 0371 495995-0 I Neefestraße 88, 09116 Chemnitz
Servicecenter der SAB: Telefon 0351 4910-4930