Lehrgänge mit IHK-Zertifikat

Das IHK-Zertifikat

bescheingit Ihnen, nicht nur Ihre Teilnahme am Lehrgang, sondern dass Sie  Ihre erworbenen Kenntnisse auf einem Sachgebiet in einem lehrgangsinternen Abschlusstest erfolgreich nachgewiesen haben.

Was können Sie tun, um das IHK-Zertifikat zu erhalten?

  • Sie besuchen einen Lehrgang, der das IHK-Zertifikat zum Ziel hat.
  • Sie nehmen nachweispflichtig regelmäßig an dem Lehrgang teil.
  • Sie absolvieren den lehrgangsinternen Test, i. d. R. schriftlich.
  • Sie bestehen den lehrgangsinternen Test mit mindestens 50 von 100 Punkten.

Angebot der Lehrgänge mit IHK-Zertifikat

  • Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (IHK)
  • Führungskraft - All inclusive - Kompaktkurs
  • Der richtige Einstieg - Basiswissen Buchhaltung und Bilanzierung 
  • Praxistraining Buchführung und steuerliches Grundwissen
  • Jahresabschluss der Unternehmen
  • Kompaktkurs - Lohn- und Gehaltsrechnung
  • Kompaktkurs - Arbeitsrecht und Personalwirtschaft
  • Kompaktkurs - Der Einkauf - Aus der Beschaffungsfunktion eine Gewinnfunktion für das Unternehmen erzielen 
  • Business English 1 (B1)