Der futureSAX-Ideen­wett­bewerb geht in die nächste Runde

Es geht wieder los! Auch 2018 sucht der futureSAX-Ideenwettbewerb unter dem Motto „Ideen von heute von den Machern von morgen“ wieder spannende Projekte. Interessierte haben ab sofort die Möglichkeit, sich mit ihren innovativen (Geschäfts-) Ideen für den futureSAX-Ideenwettbewerb zu bewerben.
Mit dem futureSAX-Ideenwettbewerb unterstützt der Freistaat Sachsen die Entwicklung von guten Ideen zu tragfähigen Geschäftskonzepten sowie besonders innovative und wachstumsorientierte Gründungsvorhaben. Am futureSAX-Ideenwettbewerb können Studierende, Wissenschaftler, Arbeitnehmer, Selbstständige und Erfinder teilnehmen. Voraussetzung für die Wettbewerbsteilnahme ist, dass die Unternehmensgründung innerhalb der letzten drei Jahre erfolgt ist oder innerhalb der nächsten zwei Jahre angestrebt wird. Der Ideenwettbewerb prämiert die überzeugendsten Geschäftsideen und Gründungskonzepte, unabhängig davon, ob die Idee bereits umgesetzt ist oder noch umgesetzt wird. Der Wettbewerb ist branchen- und technologieoffen.
Die Teilnahme erfolgt bequem über das Online-Portal.
Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 31. März 2018. Nach einer formellen Prüfung, werden die Konzepte von einer Expertenjury in der schriftlichen Wertungsrunde im April 2018 geprüft.
Die Teilnehmer haben die Chance auf ein Preisgeld von insgesamt 30.000€.
Hier geht es zur Anmeldung.