Eine Innovation ist die erfolgreiche Umsetzung einer Idee

In Zeiten der Globalisierung ist die Fähigkeit, kontinuierlich Innovationen hervorzubringen, ein zentraler Faktor für die Wettbewerbsfähigkeit für alle Unternehmen in jeder Branche. Deshalb wurden bereits zahlreiche Konzepte zur Umsetzung eines Innovationsmanagements entwickelt und publiziert. Doch wie sieht es in der Realität eines KMU in Deutschland aus? Sind die in Seminaren oder Büchern beschriebenen Innovationskonzepte im tagtäglichen Einsatz.
Die IHK Chemnitz unterstützt die Umfrage von Frau Vivien Viol, die an der TU-Chemnitz Wirtschaftsingenieurwesen studiert. Im Rahmen ihrer Masterarbeit untersucht sie, welche Ansätze und Konzepte zur Sicherung der Innovationsfähigkeit von Unternehmen entwickelt wurden und wie diese in der betrieblichen Praxis eingesetzt werden. Die Beantwortung des Fragebogens wird ca. fünf bis zehn Minuten in Anspruch nehmen. Bitte antworten Sie so offen wie möglich. Alle Angaben werden vertraulich und anonym behandelt. Vorab vielen Dank an Sie!
Die Professur Arbeitswissenschaft und Innovationsmanagement forscht intensiv über Mensch-Technik-Schnittstellen in der Arbeits- und Lebenswelt von morgen. Weitere Informationen zum Lehrstuhl finden Sie hier.