Startup-Szene

News aus der Startup Szene
  • Techstars-Vize Frank Alfano traf regionale Start-ups (Nr. 4476040)
    Chemnitzer Unternehmer laden hochrangigen Vertreter des weltweit aktiven Gründungsbeschleunigers Techstars, den Executive Vice President Frank Alfano, nach Sachsen ein.
  • CoWorking im ländlichen Raum (Nr. 4475476)
    Zusammen [etwas] schaffen
  • Bewerber gesucht: KfW Award Gründen (Nr. 4472632)
    Seit 1998 zeichnet die KfW Bankengruppe Unternehmen in den ersten fünf Jahren ihrer Geschäftstätigkeit mit dem KfW Award Gründen aus. Für den Wettbwerb 2019 werden bis 1. August Vorschläge und Bewerber gesucht.
  • Zweiter TUClab-Wettbewerb (Nr. 4471914)
    Sächsische Start-ups und potenzielle Unternehmensgründungen können sich an der TU Chemnitz bis zum 31. Juli 2019 um Anschubfinanzierung sowie Beratungs- und Unterstützungsleistungen bewerben
  • "Hoffest Phil" (Nr. 4455680)
    Am 07.09. veranstalten der Stadtfabrikanten e.V. in Zusammenarbeit mit der angestammten Hofgemeinschaft rund um das Chemnitzer FabLab in der Philippstr. 13 das dritte "Hoffest Phil".
  • Chemnitzer Technologie zukünftig in Identitätskarten (Nr. 4448378)
    Das Chemnitzer Startup Prismade Labs entwickelt gemeinsam mit Veridos ein neues Sicherheitsfeature für ID Karten.
  • Arbeiten im CoWorkingSpace in Barcelona (Nr. 4448344)
    Sächsische Unternehmen mit dem Fokus auf Lösungen für smarte Cities können mit Unterstützung von IOSax für 14 Tage in einem CoWorkingSpace in Barcelona arbeiten.
  • VW-Masterclass (Nr. 4438326)
    Chemnitzer Start-ups Naventik und LiGenium gehören zur vierten VW-Masterclass
  • Green Start-up Sonderprogramm (Nr. 4414478)
    Gefördert werden Unternehmensgründungen und Start-ups, die auf innovative Weise Lösungen für Umwelt, Ökologie und Nachhaltigkeit mit dem Schwerpunkt Digitalisierung verbinden.