Zukunftsperspektiven durch industrielle Wertschöpfung

Weichenstellungen im Rahmen einer Industriestrategie für Sachsen
Nachdem die StrategieWerkstatt: Industrie der ZUKUNFT im März die Grundzüge und Leitlinien einer Industriestrategie für Sachsen vorgelegt hat, geht es nun darum, Handlungsempfehlungen und Konzepte abzuleiten, welche die Bedarfe der verschiedenen Akteure in der sächsischen Industrie adressieren. Hierzu möchten wir mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus allen relevanten Bereichen über ihre Vorschläge und Ansichten diskutieren, welche konkreten Maßnahmen sich aus den strategischen Zielen für die industrielle Entwicklung ergeben und wie sie umgesetzt werden können.
Termin: 11. September 2018 │ 9 – 16 Uhr
Ort: Business Village │ Beckerstraße 13 │ 09120 Chemnitz
Agenda
  • 09:00 Uhr Begrüßung
    Dr. Heiko Kempa, Strategiewerkstatt
  • 09:10 Uhr Neues aus der StrategieWerkstatt: Industrie der ZUKUNFT.
    Dr. Antje Zehm, Strategiewerkstatt
  • 09:30 Uhr Thematische Impulse
    Präsentationen aus der Industrie der Zukunft von Start-ups aus Sachsen
  • 10:15 Uhr Erfrischungspause
  • 10:30 Uhr MaßnahmenWerkstätten (Themenrotation in vier Gruppen)
    -  Internationalisierung als Chance
    Moderation: Melanie Giebel, TRANS³Net an der TU Dresden
    und Dr. Julian Stubbe, Strategiewerkstatt
    - Digitalisierung, Blockchain und Co.
    Moderation: Prof. Dr. Alexander Knauer, Blockchain Competence Center Mittweida
    und Dr. Heiko Kempa, Strategiewerkstatt
    - Nachhaltigkeit als Geschäftsmodell
    Moderation: Dr. Frank Pankotsch, dresden|exists (angefragt)
    und Dr. Antje Zehm, Strategiewerkstatt
    - Wandel der Kompetenzen
    Moderation: Dr.-Ing. Thomas Löffler, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz
    und Christian Wehrmann, Strategiewerkstatt
  • 12:15 Uhr Mittagspause
  • 13:00 Uhr Fortsetzung der MaßnahmenWerkstätten
  • 14:45 Uhr Erfrischungspause
  • 15:00 Uhr Zusammenführung der Ergebnisse
    Moderation: Dr. Heiko Kempa, Strategiewerkstatt
  • 15:45 Uhr Ausklang
Anmeldung: Die Teilnahme ist kostenfrei.
Wir bitten um Anmeldung bis zum 04.09.2018 unter diesem Link.
Ansprechpartner: Dr. Antje Zehm und Dr. Heiko Kempa
Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung unter Tel.: 0351 486797-40 | E-Mail: strategiewerkstatt@smwa.sachsen.de