Für Export-Einsteiger

Internationalisierungsoffensive Sachsen (IOSax)

Sachsen ist Exportland. Allein 2016 wurden Waren im Wert von knapp 37 Milliarden Euro von hier aus in alle Welt ausgeführt. Gleichzeitig sind aber nur rund 8% der heimischen Unternehmen exportaktiv (Stand 2013). Hier setzt die Internationalisierungsoffensive (IOSax) an. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, Unternehmen für den Außenhandel zu begeistern und erfolgreiche sächsische Produkte auf Auslandsmärkte zu bringen. Dabei stehen die bewährten Dienstleistungen der sächsischen Industrie- und Handelskammern (IHKn) sowie Handwerkskammern (HWKn) und der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) zur Verfügung. Das Projekt IOSax ist aus der Außenwirtschaftsinitiative Sachsen (AWIS) heraus entstanden. Es wird vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) finanziert und von der WFS koordiniert. Die Durchführung erfolgt in Zusammenarbeit mit den sächsischen IHKn und HWKn.
Mehr dazu unter https://www.iosax.de

Online - Selbsttest für Exporteinsteiger

Mit der Beantwortung von acht kurzen Fragen zur aktuellen Unternehmenssituation bietet der Online-Selbsttest für Exporteinsteiger auf der IOSax-Webseite eine erste Orientierung, welche Aspekte für eine geplante Internationaliserung von Produkten oder Dienstleistungen wichtig sind.

Persönliche Beratung durch die "Exportscouts"

Mit dem Einstieg ins Exportgeschäft sind eine Vielzahl von Fragen verbunden, die nicht immer durch Checklisten beantwortet werden können. Vieles hängt davon ab, ob Sie Produkte oder Dienstleistungen exportieren wollen oder auch als Export erfahrenes Unternehmen einen neuen Auslandsmarkt erschließen möchten. Nutzen Sie die Möglichkeit zur persönlichen Beratung durch einen "Exportscouts" Ihrer Industrie- und Handelskammer. Die Kontaktdaten finden Sie auf der rechten Seite.

Wichtiges für den Start ins Exportgeschäft

LänderinformationenInformieren Sie sich über die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und über kulturelle Unterschiede.
Export und AusfuhrGrundlegende Erläuterungen zum Export
Incoterms®Die internationale Lieferbedingungen regeln die Pflichten der Käufer und Verkäufer im internationalen Handel.
AußenwirtschaftsförderungInformationen zur Messeförderung, den Außenwirtschaftsprogrammen des Freistaates Sachsen
AGA-PortalAbsicherung von Auslandsgeschäften durch den Bund durch Exportkreditgarantien und Investitionsgarantien
GeschäftspartnersucheMöglichkeiten der Suche nach ausländischen Geschäftspartnern

Veranstaltungsangebote

16.08.2018ChemnitzZollseminar für Exporteinsteiger
15.08.2018FreibergSehen und gesehen werden - So wird Ihr Messeauftritt ein Erfolg!
20.08.2018DöbelnRichtige Rechnungsstellung bei Auslandsgeschäften
Weitere Angebote:

Interessantes im Internet

Broschüre zu Import und Export des MBWi mit Checklisten für Einsteiger (PDF)