Aktuelle Unternehmerreisen der IHK Chemnitz

Mit einer Unternehmerreise können Sie bei geringem zeitlichen und finanziellen Aufwand einen ersten Eindruck von Erfolg versprechenden Auslandsmärkten gewinnen.
In Zusammenarbeit mit einem qualifizierten Partner vor Ort wie der deutschen Botschaft oder unserer Auslandshandelskammer bieten diese die Möglichkeit, Kontakte zu potenziellen Geschäftspartnern zu knüpfen. Auf den Programmen der Unternehmerreisen stehen Besuche von Firmen vor Ort, Verbänden, Ministerien, Organisationen oder einer Fachmesse. So können Sie Umfeld und Rahmenbedingungen Ihres Ziellandes leichter kennen lernen.
Nutzen Sie Unternehmerreisen als Türöffner zu ausländischen Märkten. Erhalten Sie Informationen "vor Ort" aus erster Hand und knüpfen Sie Kontakte zu potenziellen Auftraggebern!

Aktuelle Unternehmerreisen der IHK Chemnitz:
Russische Föderation – Wolgograd
17. - 21. Juni 2019
Branchen: Maschinenbau, Metallurgie, Petrochemie, Medizintechnik, Tourismus
IHK-Ansprechpartner: Christoph Neuberg
Russische Föderation: Republik Tschuwaschien
2. – 6. September 2019
Branchenoffen
IHK-Ansprechpartner: Christoph Neuberg
China
19. – 29. September 2019
Branchenoffen
IHK-Ansprechpartner: Michael Stopp
Brasilien
6. – 12. Oktober 2019
Branchenoffen
IHK-Ansprechpartner: Ronny Kunert-Hans
Honkong-Forum
30. November bis 6. Dezember 2019
Branchenoffen
IHK-Ansprechpartner: Michael Stopp
Unternehmerreisen der AWIS Außenwirtschaftsinitiative Sachsen:
Die Reisen der Wirtschaftsförderung Sachsen, der Sächsischen Ministerien, IHKs und Handwerkskammern finden Sie im Onlinekalender der WFS.

Unternehmerreisen weltweit
Im Außenwirtschaftsportal iXPOS finden Sie weitere Angebote für Unternehmerreisen der Außenwirtschaftspartner.

Markterschließungsreisen mit BMWi-Förderung
Im Rahmen der Markterschließungsprogramme fördert das BMWi Reisen von Unternehmen zu einigen Themen und Märkten.