Business-Etikette im Ausland

Ein Praxisworkshop

Veranstaltungsdetails

Sie haben ausländische Kunden oder Geschäftspartner? Dann ist unser Praxis-Workshop genau richtig für Sie!
In unserer Veranstaltung behandeln wir nicht ein einzelnes Zielland, sondern vergleichen das Verhalten mehrerer Länder [beispielsweise Polen, Tschechien, Frankreich] miteinander. Ziel ist es, Ihre grenzüberschreitende Zusammenarbeit erfolgreicher und effizienter zu machen.
Sie erhalten eine umfassende Einführung zum Thema „Interkulturelle Kommunikation“. Wir sprechen über häufige Fehlerquellen beim internationalen Arbeiten und stellen praxiserprobte Strategien vor.
Von diesem Training profitieren also nicht nur Neueinsteiger, sondern garantiert auch Teilnehmer, die schon seit Jahren mit ausländischen Kunden und Geschäftspartnern im Kontakt stehen.
Themen:
■    Interaktive Vorstellung der wichtigsten Kulturunterschiede in Europa
■    So gehen Sie mit kulturellen Unterschieden konstruktiv um! Zum Beispiel bei den Themen Hierarchie, Zeitverständnis, Verhandlungen, Beziehungsaufbau oder Projektmanagement.
■    Praxiserprobte Tipps & Tricks für den zielführenden Umgang mit internationalen Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern
■    Konfliktmanagement beim internationalen Arbeiten
■    Strategien und praktische Beispiele für eine erfolgreiche und stressfreie virtuelle Zusammenarbeit [Telefonate, E-Mails, Webkonferenzen, Messenger] mit Menschen aus anderen Ländern
Der Referent:
Markus Eidam hat Interkulturelle Kommunikation studiert und insgesamt 4 Jahre im Ausland gearbeitet. Im Anschluss gründete er in Chemnitz das Unternehmen Eidam & Partner, welches heute mit 200 Trainern und 80 Zielländern zu den großen drei Anbietern für interkulturelle Weiterbildung in Deutschland zählt. Er ist ausgebildeter Trainer bzw. Coach und legt in seinen Veranstaltungen viel Wert auf eine abwechslungsreiche Gestaltung sowie einen hohen Praxisanteil.

Datenschutzhinweis: Ihre Anmeldedaten benötigen wir für die Vorbereitung und Durchführung dieser Veranstaltung, insbesondere zur korrekten Eintragung Ihrer Anmeldung, für die Anmeldebestätigung sowie ggf. für die Rechnungslegung. Eine Verarbeitung oder Nutzung für andere Zwecke erfolgt ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis nicht.