Building Information Modeling (BIM) – von Praktikern lernen

Veranstaltungsdetails

Die Digitalisierungswelle geht auch an der Baubranche nicht vorbei. Digitale Instrumente helfen, Projektpartner effizient zu vernetzen und damit Zeit und Kosten zu sparen, so auch BIM-Lösungen. BIM, also Bauwerksdatenmodellierung, beschreibt eine Methode der optimierten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden und anderen Bauwerken mit Hilfe von Software. Mit dieser Methode können Prozesse in allen Projektphasen optimiert werden.

Wo wir in Deutschland und in unserer Region derzeit stehen, welche Erfahrungen und Probleme es bei BIM-Anwendung gibt, wollen wir am 22. Mai gemeinsam mit Vertretern der Politik, mit Praktikern und Ihnen thematisieren. Die Referenten geben Einblick in die unterschiedlichen Perspektiven auf das Thema BIM. Hierzu zählen u.a. Gesetzgeber, Auftraggeber, Ausführende, Planer und Softwarehersteller. Bereichert wird die Tagesveranstaltung durch Erfahrungsberichte aus BIM-Umsetzungsprojekten. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Teilnahme- und Zahlungsbedingungen

Die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen der IHK Chemnitz, welche direkt als PDF-Datei unter www.chemnitz.ihk24.de/agb abgerufen werden können, sind Bestandteil des Vertrages.

Anfertigung und Veröffentlichung von Teilnehmerfotos

Während der Veranstaltung werden Fotos erstellt, auf welchen Sie als Teilnehmer abgebildet sein können. Diese Fotos werden nur im Zusammenhang mit der betreffenden Veranstaltung in den (Online-)Medien der IHK Chemnitz veröffentlicht. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich vertraglich damit einverstanden, dass die IHK Chemnitz während der Veranstaltung Fotos von Ihnen anfertigen und zu den vorbezeichneten Zwecken verwenden darf.

Datenschutzhinweis

Die IHK Chemnitz, Straße der Nationen 25, 09111 Chemnitz, Telefon: 0371-6900-0, E-Mail: chemnitz@chemnitz.ihk.de ist die verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts. Die Zwecke der Datenverarbeitung sind die Vorbereitung und Durchführung der jeweiligen Veranstaltung, ggf. einschließlich Rechnungsstellung, die Ausstellung ggf. von Teilnahme-/Prüfbescheinigungen und Zweitschriften, die weitere Zusendung von Veranstaltungsangeboten sowie die Anfertigung und Veröffentlichung von Teilnehmerfotos zu den obigen Zwecken. Die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung stellen Art. 6 Abs. 1 b und Art. 6 Abs. 1 f DSGVO dar. Weitere datenschutzrechtliche Informationspflichten der IHK Chemnitz finden Sie unter www.chemnitz.ihk24.de/Datenschutz.

Weitere Informationen

  1. Zielgruppe
    Auftraggeber: Geschäftsführer, Führungskräfte öffentlicher und privater Auftraggeber Auftragnehmer: Inhaber, Geschäftsführer, Führungskräfte aus Architektur- und Planungsbüros, Bauunternehmen, Betreiber- und Servicegesellschaften