PM 82 | 01.09.2017

Einzelhandelsausschuss Chemnitz neu gewählt

Im Zuge der Neuwahl des Ehrenamtes der IHK Chemnitz im Jahr 2017 wurde auch der Einzelhandelsausschuss der Regionalkammer Chemnitz neu besetzt. Mitglieder des Ausschusses sind 25 Inhaber oder leitende Angestellte von Einzelhandelsunternehmen und Einkaufszentren sowie Interessenvertreter des Handels aus der Stadt Chemnitz.
„Der Einzelhandelsausschuss berät die Regionalversammlung Chemnitz in handelsspezifischen Fragen. Die Arbeit zielt dabei darauf ab, die Rahmenbedingungen für den Einzelhandel in der Stadt Chemnitz zu verbessern und zu optimieren. Dazu kann der Ausschuss Standpunkte, Forderungen und Resolutionen artikulieren“, sagt Ilona Roth, Geschäftsführerin Handel/Dienstleistungen.
In der konstituierenden Sitzung des Einzelhandelsausschusses am 31.8.2017 wurde Jörg Knöfel, Centermanager der Galerie Roter Turm, von den Ausschussmitgliedern zum Vorsitzenden des Gremiums wiedergewählt. Herr Knöfel hat bereits in der vorhergehenden Legislaturperiode den Auschuss geleitet.
Zur Sitzung hatte sich der Ausschuss Sören Uhle, Geschäftsführer der CWE - Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH, Simone Kalew, Geschäftsführerin der Grundstücks- und Gebäudewirtschaftsgesellschaft m.b.H. und René Brettschneider, Geschäftsführer der wohnen in chemnitz gmbh eingeladen. Die Gäste berichteten über Aktivitäten und Konzeptionen ihrer Unternehmen mit Auswirkungen auf den Einzelhandel und die Entwicklung der Innenstadt.
IHK-Ansprechpartner im Fachbereich:
Ilona Roth, Tel. 0371 6900-1300
Bert Rothe, Tel. 0371 6900-1360