PM 13 | 14.02.2017

Neuauflage des sächsischen Sachverständigenverzeichnisses

Das sächsische Sachverständigenverzeichnis 2017 ist veröffentlicht und steht ab sofort in gebundener Form zur Verfügung. Unternehmen, Gerichte und Privatpersonen haben damit die Möglichkeit direkt einen öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen auf dem benötigten Sachgebiet zu finden.
Autounfälle, Unwetter oder Gebäudeschäden - unerwartet eintretende Schäden stiften im Nachhinein oft Verwirrung bei der Beurteilung des entstandenen Schadens. Auch die Bewertung von Grundstücken, von Schmuck und vielen anderen Gegenständen ist nicht leicht und wirft häufig viele Fragen auf. In solchen und vielen anderen Fällen helfen die besonders sachkundigen und erfahrenen öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen.
Die 104-seitige Neuauflage des Sachverständigenverzeichnisses enthält die Kontaktdaten der in Sachsen öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen und wird von der IHK Chemnitz übersandt. Die Druckausgabe kostet acht Euro.
Hintergrundinformationen:
Die Benennung dieser öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen erfolgt durch die sächsischen Industrie- und Handelskammern, die sächsischen Handwerkskammern, die Ingenieurkammer Sachsen und die Architektenkammer Sachsen.
Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.
IHK-Ansprechpartnerin im Fachbereich: Daniela Börner, Tel. 0371 6900–1120