PM 26 | 15.03.2017

Alternative Streitbeilegungsverfahren: Neue Internetplattform und Workshops

Montag, 20.03.2017, 11:00 bis 13:30 Uhr


Das Sächsische Bündnis zur Verbreitung alternativer Streitbeilegungsverfahren launcht sein Internetportal www.konfliktloesung-in-sachsen.de. Erstmals gibt es damit ein Online-Angebot das gleichzeitig sächsische Unternehmen, Bürger, Verbraucher oder Auszubildende anspricht, die sich in Konfliktsituationen befinden und den Gang zu Gericht vermeiden möchten.
Das Portal bündelt die Angebote der Partner übersichtlich und informiert kompakt über Möglichkeiten der alternativen Streitbeilegung. Im Anschluss werden in vier parallelen Workshops Konfliktlösungsmöglichkeiten wie Mediation und Schlichtung z. B. zwischen Verbrauchern und Handwerkern oder Textilreinigungen sowie im Alltag mit dem Nachbarn oder in der Ausbildung vorgestellt.
Workshop 1: Mediation in der Wirtschaft - Beilegung von Streitigkeiten zwischen Geschäftspartnern durch Wirtschaftsmediation
Workshop 2: Außergerichtliche Konfliktlösungsmöglichkeiten für Verbraucher: Vermittlungsstellen der sächsischen Handwerkskammern / Schiedsstelle für Textilreinigung
Workshop 3: Schlichtungsverfahren in den gemeindlichen Schiedsstellen - vom Nachbarschaftsstreit bis zum Streit mit dem Handwerker
Workshop 4: Schlichtungsverfahren in der Ausbildung
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.
Die Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen!
Ansprechpartner Presse: Julia Ackermann
E-Mail: ackermann@leipzig.ihk.de, Telefon: 0341 1267-1119
Ort: Industrie- und Handelskammer zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig
IHK-Kontakt: Margitta Poppe
Tel.: 0341 1267-1178, E-Mail: poppe.justiziarin@leipzig.ihk.de  
Weitere Informationen/Anmeldung: www.leipzig.ihk.de (WebCode: 2341)