PM 47 | 18.05.2017

Matheasse der Oberschulen zum Leistungsvergleich in der IHK

Der vierte überregionale Landeswettbewerb Mathematik für Oberschulen war, wie bereits in den Vorjahren, ein Erfolg. Es wird nun bereits zu einer schönen Tradition, dass die Fachberater für Mathematik im Zusammenwirken mit der IHK Chemnitz für 100 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen fünf bis acht diesen Leistungsvergleich vorbereiten und unter optimalen Bedingungen in der IHK Chemnitz durchführen.
Folgende Sieger und Platzierte überzeugten in diesem Jahr durch hervorragende Ergebnisse:
Klasse 5:
1. Platz: Tim Stoppe – Goetheschule Mügeln
2. Platz: Aaron Weiß – Evangelische Oberschule Schneeberg
3. Platz: Clara Albert – Oberschule Breitenbrunn
Klasse 6:
1. Platz: Leonie Kreißig – Oberschule Geschwister Scholl Auerbach
2. Platz: Paula Rauschenbach – Chemnitzer Schulmodell
3. Platz: Stefan Schlegel – 1. Oberschule Kamenz
Klasse 7:
1. Platz: Alexander Kappelt – 116. Oberschule Dresden
2. Platz: Julian Wagner – Diesterweg Oberschule Chemnitz
3. Platz: Fabian Kachlock – Sportoberschule Chemnitz
Klasse 8:
1. Platz: Rene Klemm – Oberschule Lengefeld
2. Platz: Max Siegel – Oberschule Schneeberg
3. Platz: Jason Schott – Evangelische Oberschule Gersdorf
Ansprechpartner für Medienanfragen:
IHK Chemnitz, Angela Grüner, Tel. 0371 6900-1110,
E-Mail: angela.gruener@chemnitz.ihk.de
Sächsische Bildungsagentur, Lutz Steinert, Tel. 0371 5366-105,
E-Mail: lutz.steinert@sbac.smk.sachsen.de