PM 59 | 14.06.2017

Gewerbeflächenreport für die Stadt Chemnitz aktualisiert

„Die Bereitstellung von zeitnah nutzbaren Flächen für gewerblich und industriell geprägte Betriebe in Verbindung mit einer modernen Infrastruktur bildet das Rückgrat für einen starken und wettbewerbsfähigen Wirtschaftsstandort. Damit werden die Rahmenbedingungen zur Erweiterung der Kapazitäten ansässiger und die Ansiedlung neuer Unternehmen geschaffen.“ konstatiert der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Chemnitz Hans-Joachim Wunderlich.
Um einen aktuellen Überblick über das Gewerbeflächenangebot sowie die Gewerbeflächenentwicklung in der Stadt Chemnitz zu erhalten, hat die IHK in Zusammenarbeit mit der Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH (CWE) den Gewerbeflächenreport überarbeitet und mit Stand Mai 2017 veröffentlicht.

Die Erschließung vorausgesetzt, stehen demnach mit den verfügbaren kommunalen Gewerbeflächen im Umfang von ca. 70 ha und den geplanten Gewerbeflächen am Hauptbahnhof sowie im Ortsteil Rabenstein voraussichtlich Reserven für die nächsten 10 Jahre bereit. Von den fast 70 ha kommunalen Gewerbeflächen sind derzeit etwa 27 ha Bauland als Industriegebiet mit besonderen immissionsschutzrechtlichen Anforderungen und 42 ha als Gewerbegebiet nutzbar. Gewerblich orientierte großflächige Ansiedlungswünsche über 5 ha können derzeit nur im Industriepark Leipziger Straße realisiert werden. An diesem Standort sind bauplanungsrechtlich als Industriegebiet gesicherte kommunale Gewerbeflächen von 24,7 ha verfügbar. Darüber hinaus stehen im Gewerbegebiet an der Jagdschänkenstraße (Südwest-Quadrant) noch 2,4 ha industriell nutzbare Flächen zur Verfügung.
„Damit ist die Stadt momentan gut aufgestellt.“ resümiert Herr Wunderlich. „Insbesondere im Hinblick auf eine längerfristige Industrieflächenvorsorge muss sie aber bereits jetzt schon beginnen, verwaltungsintern weitere Standorte planerisch und konzeptionell vorzubereiten, um auf künftige Ansiedlungsnachfragen vorbereitet zu sein.“
Den Report und mehr zu diesem Thema, u. a. zum Gewerbeflächenangebot sowie die Gewerbeflächenentwicklung in der Region Südwestsachsen, finden Sie unter www.chemnitz.ihk24.de (Dok.-Nr. 122693).
IHK-Ansprechpartnerin im Fachbereich: Renate Kunze, Tel. 0371 6900-1330 oder E-Mail: renate.kunze@chemnitz.ihk.de