PM 108 | 01.11.2019

Weiterbildungspflicht für Versicherungsvermittler

Versicherungsvermittler sind bereits seit 2018 per Gesetz verpflichtet, sich im Umfang von 15 Stunden im Jahr weiterzubilden. Jeder Vermittler sollte prüfen, ob diese Anforderung erfüllt ist und auf Aufforderung nachgewiesen werden kann.

Falls nicht haben Versicherungsvertreter wie -makler die Gelegenheit
am 06.11.2019, von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr
zum Tag der Versicherungsvermittler und Finanzdienstleister
in der IHK Chemnitz bis zu 4 Stunden Weiterbildungszeit zu sammeln.

Kompetente Referenten zeigen praxistaugliche Perspektiven für die künftige Ausrichtung der Branche - ob zu alternativen Vergütungsmodellen, digitalen Angeboten im Versicherungsbereich oder zum Alltagsmanagement, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben. Zudem bietet die Veranstaltung eine Plattform zum Austausch mit Berufskollegen und den Ansprechpartnern der IHK.
Detaillierte Informationen zu den einzelnen Themen und die Möglichkeit zur Anmeldung unter www.chemnitz.ihk24.de/vermittlertag2019

IHK-Ansprechpartnerin im Fachbereich:
Stefanie Weißmantel
Tel. 0371 6900-1254,
E-Mail Stefanie.weissmantel@chemnitz.ihk.de