PM 41 | 26.04.2019

Haben Sie heute schon an Ihr Wohlbefinden gedacht?

Was haben Digitalisierung und Wohlbefinden gemeinsam? Bei aller Ernsthaftigkeit dieses Themas erwartet die Teilnehmer des diesjährigen Unternehmertages ein unterhaltsamer und zugleich tiefgründiger Vortrag von Dr. Jens Wegmann, Köln. Mit feiner Klinge präsentiert er seine Erfahrungen mit der AWDWSD (ALLES WIRD DIGITAL WIR SIND DABEI)-Methode im digitalen Zeitalter.
Neben der Motivation sind auch Leistung und Wohlbefinden entscheidend für den unternehmerischen Erfolg. Wie dies ausgeglichen funktionieren kann, verrät Dr. Ilona Bürgel aus Dresden in ihrem Vortrag „Die Kunst, die digitale Arbeitswelt gesund und selbstbestimmt willkommen zu heißen“.
Auf der Tagesordnung stehen außerdem zwei Workshops. Zum einen werden die neuen Finanzierungsprogramme von Bund und Land vorgestellt und das Thema: „Verfahrensdokumentation – Das neue Einfallstor der Betriebsprüfung“ näher erläutert.
Der 26. Unternehmertag findet am Donnerstag, den 9. Mai 2019, ab 09:00 Uhr in der IHK Chemnitz, Straße der Nationen 25, 09111 Chemnitz statt.
Die Veranstaltung wird von zahlreichen Ausstellern, wie dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, der Sächsischen Aufbaubank, der Bürgschaftsbank Sachsen GmbH, dem Finanzamt Chemnitz, den Krankenkassen und weiteren Partnern begleitet und unterstützt. Alle Aussteller stehen selbstverständlich gern für Fragen zur Verfügung.
Der vollständige Programmablauf sowie eine Anmeldemöglichkeit sind im Internet unter Link zu finden.
 
IHK-Ansprechpartnerin:
Franca Heß, Referatsleiterin Starthilfe I Unternehmensförderung, Tel. 0371 6900-1310