PM 57 | 12.06.2019

Branchennachwuchs im Gastgewerbe überzeugt mit hoher Qualität

Bester Kochlehrling kommt aus dem Hotel Röhrsdorfer Hof in Chemnitz
Nach zwei Tagen intensiver Prüfungen in Theorie und Praxis wurden die besten Auszubildenden bei den 26. Sächsischen Landesmeisterschaften der Jugend in den gastgewerblichen Berufen ermittelt. Aus allen Regionen Sachsens kämpften die 34 besten Auszubildenden des 2. und 3. Lehrjahres um den Titel „Sächsischer Landesmeister der Jugend 2019“. Nach dem spannenden Wettbewerb in der Leipziger Susanna-Eger-Schule in Leipzig stehen die Landesmeister in ihrem jeweiligen Ausbildungsberuf fest:
1. Plätze:
Koch: Thoralf Poppitz (Hotel Röhrsdorfer Hof, Chemnitz)
Hotelfachfrau: Luisa Fritsche (Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden)
Restaurantfachfrau: Jessica Otte-Scharf (fairgourmet GmbH, Leipzig)
An zwei Tagen absolvierten die Teilnehmer der Landesmeisterschaften eine Vielzahl anspruchsvoller theoretischer und praktischer Prüfungen und mussten mit überdurchschnittlichen Kenntnissen und hervorragenden Leistungen die Jury überzeugen. Zu den vielfältigen Prüfungsschwerpunkten gehörten das Eindecken einer Festtafel, Blumengestecke herstellen und Tee-Degustationen gehörten ebenso dazu wie der Service an der Festtafel, Wein- und Produkterkennung, diverse Marketingaufgaben, mehrsprachige Rollenspiele an der Hotelrezeption und die Zubereitung eines festlichen Vier-Gänge-Menüs aus einem vorgegebenen Warenkorb unter Zeitvorgabe. Höhepunkt der Landesjugendmeisterschaften bildete die öffentliche Abschlussveranstaltung mit Festmenü und Siegerehrung vor geladenen Gästen.
Die IHK Chemnitz unterstützt die Sächsischen Landesjugendmeisterschaften des DEHOGA Sachsen e.V. seit vielen Jahren und fördert damit den Nachwuchs im Gastgewerbe.
Wir gratulieren allen teilnehmenden Jugendlichen und den unterstützenden Unternehmen (Hotel Röhrsdorfer Hof, ELLDUS Resort Oberwiesenthal, Romantik Hotel Schwanefeld, Hotel an der Oper, Hotel Waldesruh, Restaurant Heck Art, Chemnitz) für ihre hervorragenden Leistungen sowie im speziellen Thoralf Poppitz vom Hotel Röhrsdorfer Hof, Chemnitz für einen ausgezeichneten 1. Platz in der Kategorie Koch.
Zu den weiteren Platzierungen
IHK-Ansprechpartner im Fachbereich: Silvio Sabrowski, Tel. 0371 6900-1320, E-Mail: silvio.sabrowski@chemnitz.ihk.de