PM 59 | 14.06.2019

Afrikanisches Spielzeug aus weggeworfenem Müll wird gezeigt

Vom 17.06.-15.07.2019 zeigt die IHK Chemnitz einen kleinen Teil der Ausstellung Global Players – Spielzeug aus Afrika, die als Dauerausstellung im solaris Förderzentrum für Jugend & Umwelt gGmbH Sachsen in Chemnitz zu sehen ist. Präsentiert werden liebevoll gefertigte Spielzeuge von Kindern aus afrikanischen Ländern.
Aus weggeworfenem Müll basteln Afrikas Kinder ihr Spielzeug. Ob aus alten Badelatschen, Draht, Gummi, Holzresten oder welken Bananenblättern. Es sind diese kleinen Kunstwerke, die der langjährigen ARD-Korrespondentin Birgit Virnich auf ihren Drehreisen durch Afrika ins Auge fielen. Birgit Virnich ließ sich die  Geschichten und Lebensträume der Kinder schildern und kaufte deren Spielzeuge. GEMEINSAM FÜR AFRIKA präsentiert eine Auswahl der Spielzeuge in der Ausstellung „Global Players“.
IHK-Ansprechpartner im Fachbereich: Birgit Voigt, Tel. 0371 6900-1242, E-Mail birgit.voigt@chemnitz.ihk.de