PM 37: 18.07.2017

Mittelsachsen wirbt erstmals mit Job- und Karrieretag um Fachkräfte

Mit dem Auto, Zug oder Bus zur Arbeit zu pendeln, ist für viele Mittelsachsen Alltag. Mit rund 32% besitzt der Landkreis die höchste Auspendlerquote in ganz Südwestsachsen. Meist sind es gestandene Fachkräfte, die in Summe ein großes Potenzial an dringend benötigten Arbeitskräften für die Region bilden.
Um diese Zielgruppe anzusprechen, planen die Partner Landkreis Mittelsachsen, Saxonia Standortentwicklungs- und -verwaltungs GmbH, Agentur für Arbeit, Handwerkskammer Chemnitz und IHK Chemnitz Regionalkammer Mittelsachsen für den 28. Dezember 2017 einen Job- und Karrieretag. Außerdem richtet sich dieser an Arbeitssuchende der Region sowie an Arbeitnehmer, die sich umorientieren möchten und neue berufliche Herausforderungen suchen.
Es haben sich bereits 30 Unternehmen aus Mittelsachsen angemeldet. Auch Sie sind herzlich eingeladen, ihre Karrieremöglichkeiten auf der Messe vorzustellen, um die besten Fachkräfte für sich zu gewinnen.
Für Fragen und die Anmeldung steht Herr Schönfelder von der Saxonia Standortentwicklungs- und –verwaltungs GmbH, Tel.: 03731/395045, E-Mail: joerg.schoenfelder@saxonia-freiberg.de zur Verfügung.