PM 42: 13.09.2017

"Schule macht Betrieb" am 16.09.2017 in Freiberg

Am 16. September stellen sich in Freiberg von 10 bis 15 Uhr 87 Aussteller und Institutionen vor. Im vergangenen Jahr zählten die Veranstalter etwas mehr als 2.000 Besucher im DBI in Freiberg.
Das Besondere: Die Ausbildungsbetriebe kommen aus Freiberg und Umgebung. Gesucht werden junge Menschen für Ausbildung und duales Studium in nahezu allen Branchen.
„Wir freuen uns, dieses Jahr eine breite Vielfalt an Ausbildungsberufen auf der Ausbildungsmesse vorzustellen“, so Andrea Tippmer, IHK Chemnitz Regionalkammer Mittelsachsen. Über 90 verschiedene Berufe werden von den regionalen Unternehmen präsentiert – von A wie „Änderungsschneider/in“ über Hörakustiker/in, „Technische/r Systemplaner/in“ bis Z wie „Zerspanungsmechaniker/-in“.
Der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft Mittelsachsen lädt alle interessierten Schüler/innen, Eltern und Großeltern ein, sich auf der Messe einen Überblick über die Möglichkeiten und Chancen in Mittelsachsen zu verschaffen. Außerdem können die Interessierten die Messe auch nutzen, um Bewerbungen abzugeben oder einen Praktikumsplatz zu suchen.
Die komplette Ausstellerliste finden die Schüler unter www.schule-macht-betrieb.de .