Zwickauer Wirtschaftsjunioren

Neuer Vorstand gewählt

Einen neuen Vorstand haben die Wirtschaftsjunioren Zwickau e.V. zur Mitgliederversammlung am 23.01.2017 gewählt. Den Vorsitz übernimmt Andreas Glöß.

Der 36-jährige gelernte Tischler und Handelsfachwirt ist im Internationalen Vertrieb für die Becton Dickinson Rowa Germany GmbH tätig. Unterstützt wird er während der zweijährigen Amtszeit von den Vorstandsmitgliedern Eric Forkel, Steven Richter, Joachim Roßberg, Robert Schöniger, Karina Thümmler und Sarah Wagner.

Im Zwickauer Kreisverband junger Führungskräfte und Unternehmer sind derzeit 48 Mitglieder aktiv. Der neue Vorstand hat sich das Ziel gesetzt, die Werbung zusätzlicher Mitglieder voranzutreiben und die Zusammenarbeit mit anderen sächsischen Kreisverbänden zu stärken.

Neben Firmenbesuchen, Weiterbildungsseminaren und einer stärkeren Vernetzung zwischen Wirtschaft und Wissenschaft planen die Junioren u.a. ein Projekt „Berufe-Camp“ für 9-Klässler. Fortsetzungen werden das Business-Speed-Dating „Jeder kennt jeden“ und das Projekt „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ finden.

Mit einem Dankeschön wurden die Mitglieder des Altvorstandes Daniel Brandl, Romy Escher, Isabel Hauschild, Susann Löffler und Katja Mildner verabschiedet. Einzig Andreas Glöß ist im Vorstand verblieben und übernimmt nun Führungsverantwortung.

(Zwickau, 24.01.2017)