Erster regionaler Kochwettbewerb

Ran an die Töpfe!

Zum ersten regionalen Kochwettbewerb rufen der Verein der Zwickauer Köche, die Tourismusregion Zwickau, der Verein der Direktvermarkter und die IHK Regionalkammer Zwickau auf: Welche gastronomische Einrichtung bringt das schmackhafteste und am pfiffigsten arrangierte Regionalgericht auf den Tisch?
Folgende Bewerbungsunterlagen sind bis 9. Juni bei der IHK Regionalkammer Zwickau bzw. beim Verein Zwickauer Köche einzureichen: Rezeptur des Gerichtes für 4 Personen, inkl. Herkunftserklärung regionaler Zutaten (z.B. Produzent / Direktvermarkter oder Eigenproduzent), Rezepturbeschreibung, Foto plus Name des Gerichtes.
Die besten drei Gerichte bzw. „Kochmützen“ werden zum historischen Markttreiben am 9. September in Zwickau mit einem „Goldenen Kochlöffel“, Urkunde und Preisen ausgezeichnet. Alle eingereichten Gerichte werden in einem Rezeptheft veröffentlicht.
Anmeldungen nimmt die IHK Regionalkammer Zwickau, Kathrin Stiller bzw. der Verein Zwickauer Köche e.V., Maik Arnold, Mail: arnold.maik@web.de, entgegen.
Zwickau, 22.05.2017