www.jobpot.de

Regionales Fachkräfteportal im Aufbau

Für viele Unternehmen der Region wird es von Jahr zu Jahr schwieriger, offene Stellen zu besetzen oder Lehrlinge zu gewinnen. Ein digitales Portal  soll jetzt kleine und mittlere Arbeitgeber ins Rampenlicht von Fachkräften und Lehrstellensuchenden rücken und deren Chancen deutlich erhöhen, geeignete Bewerber zu finden. Ab sofort haben Unternehmen die Möglichkeit, unter www.jobpot.de ein eigenes Profil anzulegen und individuelle Stellenanzeigen zu schalten.

„Obwohl der Kreis Zwickau die höchste Zahl an sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Südwestsachsen ausweist, gibt es hier keine vergleichbaren Online-Fachkräfteplattformen wie in Mittelsachsen, Erzgebirge oder Vogtlandkreis“, sagt Uwe Häfner, Geschäftsführer Punkt 3 GmbH, der das Projekt mit Unterstützung der Fachkräfteallianz im Kreis Zwickau umsetzt. „Jobpot soll das größte Arbeitgeberportal der Region Zwickau / Chemnitz werden und die große Vielfalt hiesiger Unternehmen abbilden.“

Der Zugang zum Portal ist einfach und nutzerfreundlich. Der Eintrag ist kostenfrei. Einzige Bedingung: Das Unternehmen muss sich im Landkreis Zwickau bzw. im IHK-Bezirk Chemnitz befinden. Um die Erwartungen von Arbeitgebern und Fachkräften gleichermaßen zu erfüllen,  wünscht sich Uwe Häfner eine starke Beteiligung: „Helfen Sie mit, den Arbeitskräften die Unternehmensvielfalt unserer Region zu präsentieren. Nutzen Sie das Angebot, passenden Nachwuchs und Fachkräfte zu finden und Ihr Unternehmen zukunftssicher auszurichten.“
Zwickau, 07.09.2017