PM 28 | 24.03.2017

"WE DO DIGITAL" - Geben Sie der Digitalisierung ein Gesicht

Kein Trend treibt unsere Gesellschaft momentan mehr um als die Digitalisierung. Aber was genau ist das eigentlich, die digitale Transformation? Und was bedeutet sie für Unternehmer und Unternehmen? Die IHK-Organisation sucht Gesichter und Geschichten, um das Thema greifbarer zu machen. Umsetzungsorientierte Beispiele sind eine „Mangelware“ bzw. noch zu wenig bekannt. Genau das will die bundesweite Kampagne „WE DO DIGITAL“ der IHK-Organisation ändern.
Im Mittelpunkt der Kampagne stehen digitale Vorreiter und ihre Erfolgsgeschichten, die zeigen, wie vielfältig Digitalisierung realisierbar ist: Vom Traditionsbetrieb, der seine Strukturen digital erneuert hat bis hin zum Start-up, dessen Dienstleistungen und Services es ohne die digitale Revolution gar nicht geben würde.
Im Vordergrund der Kampagne stehen die Unternehmer, die ihre Best-Practice-Beispiele vorstellen. Sie berichten, welche Konsequenzen die Digitalisierung für die eigene Branche mitbringt und wie sie es geschafft haben, diese Veränderungen positiv für sich zu nutzen.
„Die Initiative "WE DO DIGITAL" will diese Beispiele an die Öffentlichkeit bringen, damit anderen Unternehmen Mut machen, den Schritt in die Digitalisierung zu gehen und neue Formen der Kooperation zu beschreiten. Ich hoffe, dass möglichst viele Unternehmer aus unterschiedlichsten Branchen aus unserem Kammerbezirk zeigen, was Startups und der Mittelstand in Südwestsachsen alles kann“, so Hans-Joachim Wunderlich, Hauptgeschäftsführer der IHK Chemnitz.
Die IHK Chemnitz, der Konsortialpartner in der BMWi Förderinitiative „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz“, www.betrieb-machen.de, begleitet Sie auf Ihren Weg in die Digitalisierung und gibt Antwort auf Ihre Fragen.
Haben Sie eine solche Geschichte? Bis zum 8. Mai können sich Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern bewerben. Die Gewinner werden am 15. Juni beim G20 Young Entrepreneurs‘ Alliance Summit in Berlin vorgestellt.
Alle Infos und die Möglichkeit zur Teilnahme gibt es unter der Adresse www.wedodigital.de.
IHK-Ansprechpartner im Fachbereich: Christoph Neuberg, Tel. 0371 6900-1210 oder christoph.neuberg@chemnitz.ihk.de