PM 44 | 04.05.2017

Hohe Zufriedenheit mit IHK-Gründerservice

Unternehmensgründer/-innen stellen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Chemnitz ein gutes Zeugnis aus, das wenig Luft nach oben lässt. Das zeigte eine Auswertung der über 900 persönlichen Einstiegs- und Gründungsberatungen des Jahres 2016.
Die Befragten schätzen vor allem die Qualität der Gespräche. „98 Prozent beurteilen die Fachkompetenz der IHK-Berater/-innen mit sehr gut beziehungsweise gut. Ebenso gaben 98 Prozent an, dass ihnen die Informationen bei nachfolgenden Entscheidungen zum Gründungsvorhaben weitergeholfen haben und sie den Service weiterempfehlen wollen“, fasst Referatsleiterin Franca Heß zusammen. Gleichzeitig ist das Resultat Ansporn, auch in Zukunft kompetente, zielführende und unbürokratische Hilfe für Unternehmensgründer anzubieten.
„Wir wollen Gründer/-innen ermutigen und sie auf dem Weg in die Selbstständigkeit unterstützen und begleiten. Neben der persönlichen Beratung, auf die die IHK Chemnitz besonderen Wert legt, können sich Gründungsinteressierte speziell zu ihrem Vorhaben und den Rahmenbedingungen auf den Online-Plattformen www.chemnitz.ihk24.de oder www.existenzgruendung-sachsen.de informieren“, so Franca Heß weiter.
Das Beratungsangebot der IHK Chemnitz bietet neben Basisinformationen vor allem Hilfen bei der Erstellung des Gründungskonzeptes, aber auch zu Finanzierungs- und Rechtsfragen. Die Gründungsberater/-innen sind in den StarterCentern der IHK Chemnitz an allen regionalen Standorten sehr gern behilflich.
IHK-Ansprechpartnerin im Fachbereich: Franca Heß, Tel. 0371 6900-1310