Kooperationsbörse der Zulieferindustrie im Erzgebirge

Die Kooperationsbörse der Zulieferindustrie im Erzgebirge ist zu einer guten Tradition und für viele Unternehmen zu einem fest eingeplanten Termin geworden. Die große Nachfrage der Aussteller und die stetig wachsende Zahl von Gästen bestätigen das erfolgreiche Konzept dieser Veranstaltung. Zum nächsten Termin
am 16.10.2019 von 10 bis 15 Uhr
in der Dreifeldsporthalle am Carl-von-Bach-Gymnasium
in der Uhlmannstraße in Stollberg
sind mit 114 Ausstellern wieder alle Plätze belegt. Im Randtext unter „Weitere Informationen“ finden Sie die aktuelle Liste der angemeldeten Aussteller.
Merken Sie sich also den Termin vor und nutzen Sie die Gelegenheit, sich an diesem Tag vom Leistungsangebot der südwestsächsischen Wirtschaft in den Bereichen Metallverarbeitung und Maschinenbau, Elektrotechnik/Elektronik, Holz-, Kunststoff- und Papierverarbeitung sowie der industrienahen Dienstleister zu überzeugen und vor allem den persönlichen Kontakt aufzunehmen bzw. zu erneuern. Für Sie als mittelständische Unternehmen ist bei knappem Zeitbudget unsere eintägige Veranstaltung eine sehr effektive Kommunikationsplattform. Ein Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei und ohne Voranmeldung möglich.