In-RAIL-CARGO

Netzwerkkonferenz Schienengüterverkehr

Veranstaltungsdetails

Die Industrie- und Handelskammer Chemnitz beschäftigt sich im Rahmen einer Netzwerkkonferenz mit der Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene.

Ziel ist es die infrastrukturellen Voraussetzungen darzustellen, praktische Er­fahrungen vorzustellen und Chancen für die bessere Vernetzung zu diskutieren.

Weitere Informationen

  1. Zielgruppe
    Unternehmen die als Verlader, Empfänger oder Logistikdienstleister an Warenumschlagsprozessen beteiligt sind.
  2. Zielsetzung
    Netzwerkbildung