Sächsisches ExistenzgründerNetzwerk

Im Sächsischen ExistenzgründerNetzwerk engagieren sich seit 2003 die sächsischen Industrie- und Handelskammern und die Handwerkskammern gemeinsam mit dem Freistaat Sachsen für bessere Gründungsbedingungen.
Zielstellung des Netzwerkes für Gründer ist es, wesentliche, leistungsfähige Partner bei der Beratung und Betreuung für Gründer in Sachsen aneinander zu binden, Synergien zu nutzen und Qualitätsstandards sicherzustellen. Dafür bündelt das SEN Gründeraktivitäten und bedient sich intensiv bestehender Erfahrungen und Strukturen.
Durch ein umfassendes Serviceangebot steht das SEN begleitend zur Seite und berät auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Auf der Internetseite www.existenzgruendung-sachsen.de informiert das Netzwerk umfassend, beginnend bei den ersten Schritten der Gründung bis hin zu den Inhalten des Unternehmenskonzeptes und Varianten der Förderung/Finanzierung. Darüber hinaus wird das Thema Unternehmensnachfolge intensiv beleuchtet.