Finanzplanung

Die Finanzplanung ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensplanung. Der Kapitalbedarfs- und Finanzierungsplan hilft Ihnen ggf. Liquiditätsengpässe aufzudecken, um dadurch möglichst schnell darauf reagieren zu können. Gleichfalls hilft er Ihnen festzustellen, ob die vorhandenen finanziellen Mittel ausreichen oder Fremdkapitalgeber ins Boot geholt werden müssen. Die Umsatz- und Ertragsvorschau (Rentabilitätsvorschau) dient der Ermittlung des voraussichtlichen Gewinns. Es ist wichtig, die Umsätze und Kosten realistisch und plausibel darzustellen. Achten Sie darauf, dass die Angaben im Textteil mit Ihrem Finanzplan übereinstimmen. Zum Finanzplan gehören:
Checkliste
Kostenplan
Personalplan
Umsatzplan
Umsatz- und Ertragsvorschau (Rentabilitätsvorschau)
Kapitalbedarfsplan
Finanzierungsplan
Liquiditätsplan
Gern können Sie dazu unser Finanzplanungstool nutzen. Weiterhin beraten Sie die Gründungsberater der IHK Chemnitz jederzeit individuell zu Ihrem Vorhaben und geben wertvolle Tipps zur Gründungsplanung. Zusätzliche Informationen zur Businessplanerstellung finden Sie hier.