Selbstständigkeit light: Gründung im Nebenerwerb

Eine Selbstständigkeit neben Job, Studium oder Arbeitslosigkeit erfreut sich zunehmend großer Beliebtheit. Das zeigt nicht nur die Gewerbestatistik der vergangenen Jahre, auch eine Umfrage der IHK Chemnitz im Jahr 2014 bestätigte: 62 % der Umfrageteilnehmer betreiben eine nebenberufliche Selbstständigkeit zusätzlich neben ihrem Job. Die Hintergründe können dabei kaum unterschiedlicher sein. Für einige steht die Ideenverwirklichung an oberster Stelle, andere beabsichtigen die Schaffung einer Grundlage für einen späteren Haupterwerb und wieder andere wollen das Erwerbseinkommen steigern.
Doch auch bei einer nebenberuflichen Gründung gibt es einige Dinge zu beachten. Dies betrifft sowohl die Krankenversicherung als auch steuerliche und rechtliche Belange. Darüber hinaus gibt es keine Unterschiede betreffend etwaiger Anzeigepflichten und Berufszugangsregelungen. Gern beraten wir Sie dazu vor Ort in unseren StarterCentern.
Auch interessant...
  • 26.04.2018: Unternehmertag 2018 (Chemnitz) (Nr. 3983852)
    Zum 25. Jubiläum freuen wir uns auf den Keynote Speaker Felix Thönnessen, der dem einen oder anderen Startup zu einem Deal in der erfolgreichen Gründershow "Die Höhle der Löwen" verholfen hat, auf den renommierten Marketingprofessor Dr. Bernd Nolte, der uns zeigt, wie aus Risiken Chancen und aus Chancen Erfolg werden kann sowie auf die Ändertainerin® Annekatrin Michler, die in einem lebhaften Vortrag veranschaulichen wird, wie wir trotz einer Arbeitswelt 4.0 das WIR Gefühl behalten und stärken.
  • Unternehmensgründung planen und zu Papier bringen (Nr. 3008426)
    Das Unternehmenskonzept, hilft Ihnen Ihre Ideen zu strukturieren, sich einen Fahrplan zu erarbeiten, wie und bis wann die gesetzen Ziele realisiert werden können.