KfW Award GründerChampions: Bewerbungsphase gestartet

Die Bewerbungsphase für den KfW Award GründerChampions hat begonnen. Ausgezeichnet werden junge Unternehmen aus ganz Deutschland, die für ihre Geschäftskonzepte öffentliche Anerkennung erfahren sollen. Prämiert werden Gründerinnen und Gründer, die eine Idee mit Mut zu einem erfolgreichen Unternehmen geführt haben. Aus jedem Bundesland wird je ein Unternehmen im Rahmen der Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT) ausgezeichnet.
Voraussetzung?Das Unternehmen wurde innerhalb der letzten fünf Jahre (also ab 2012) gegründet oder im Rahmen einer Nachfolgeregelung übernommen.
Preisgeld?Pro Bundesland winkt dem Sieger ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro. Alle Landessieger konkurrieren um den Bundessieg, welcher mit einem Preisgeld von zusätzlich 9.000 Euro verbunden ist. Zusätzlich wird ein Publikumssieger und ein Sonderpreis ausgelobt.
Wie bewerben?Die Bewerbung erfolgt online unter www.kfw-awards.de. Die Bewerbungsfrist endet am 1. August 2017.
Die Auszeichnung wird am 12. Oktober 2017 im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der deGUT im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin vergeben. Wir wünschen den Teilnehmern viel Erfolg!