Regionalkonferenz Gründeroffensive "GO!" mit Bundesminister Peter Altmaier

Veranstaltungsdetails

Regionalkonferenz der Gründeroffensive "GO!" (Kammersaal IHK Chemnitz)

Ab 14:00 hält Herr Prof. Dr. Bernd Nolte (4P Consulting GmbH, Stuttgart) einen Impulsvortrag mit dem Thema: „Gründungen - Irrwege und Erfolgswege".

Danach folgt ab 15:00 Uhr die Begrüßung durch Herrn Hans‐Joachim Wunderlich, Hauptgeschäftsführer der IHK Chemnitz.

Im Anschluss hält Peter Altmaier, Bundemsinister für Wirtschaft und Energie, einen Vortrag zu "Gründungskultur und Unternehmertum im Mittelstand".


Zudem ist eine Podiumsdiskussion geplant. Herr Peter Altmaier, Herr Dr. Michael Tillian (Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG) sowie 3 erfolgreiche Unternehmer, Frau Anja Rücker (LongLifeFit, Chemnitz), Frau Carolin Kaubisch (Optiker Meise, Chemnitz) und Herr Christian Piechnik (Wandelbots GmbH, Dresden) diskutieren über Gründerkultur und Unternehmertum. 

Zum Ausklang der Veranstaltung gegen 16:35 Uhr wird ein Get-Together den Teilnehmern die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme und für Gespräche bieten.

Die Veranstaltung findet im Kammersaal der IHK Chemnitz statt.

Teilnahme- und Zahlungsbedingungen

Die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen der IHK Chemnitz, welche direkt als PDF-Datei unter www.chemnitz.ihk24.de/agb abgerufen werden können, sind Bestandteil des Vertrages.


Anfertigung und Veröffentlichung von Teilnehmerfotos

Während der Veranstaltung werden Fotos erstellt, auf welchen Sie als Teilnehmer abgebildet sein können. Diese Fotos werden nur im Zusammenhang mit der betreffenden Veranstaltung in den (Online-)Medien der IHK Chemnitz veröffentlicht. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich vertraglich damit einverstanden, dass die IHK Chemnitz während der Veranstaltung Fotos von Ihnen anfertigen und zu den vorbezeichneten Zwecken verwenden darf.


Datenschutzhinweis

Die IHK Chemnitz, Straße der Nationen 25, 09111 Chemnitz, Telefon: 0371-6900-0, E-Mail: chemnitz@chemnitz.ihk.de ist die verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts. Die Zwecke der Datenverarbeitung sind die Vorbereitung und Durchführung der jeweiligen Veranstaltung, ggf. einschließlich Rechnungsstellung, die Ausstellung ggf. von Teilnahme-/Prüfbescheinigungen und Zweitschriften, die weitere Zusendung von Veranstaltungsangeboten sowie die Anfertigung und Veröffentlichung von Teilnehmerfotos zu den obigen Zwecken. Die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung stellen Art. 6 Abs. 1 b und Art. 6 Abs. 1 f DSGVO dar. Weitere datenschutzrechtliche Informationspflichten der IHK Chemnitz finden Sie unter www.chemnitz.ihk24.de/Datenschutz.