Jetzt bewerben: Sächsischer Gründerinnenpreis 2020

Das Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration vergibt auch in diesem Jahr wieder den Sächsischen Gründerinnenpreis an zwei herausragende Unternehmerinnen im Freistaat Sachsen. Der Preis ist mit 7.000 Euro dotiert. Bewerbungen sind bis zum 30. September 2019 möglich. 
Unternehmen im Bereich Industrie, Handwerk, Handel oder aus dem Dienstleistungssektor, die im Zeitraum vom 1. Januar 2012 bis zum 31. Mai 2019 in Sachsen gegründet oder eine Ünternehmensnachfolge angetreten haben, können sich bewerben.